Gemeinde Haag an der Amper

Haag an der Amper wurde im Jahr 804 erstmals erwähnt und kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Die Gemeinde ist Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Zolling.

Haag an der Amper besteht aus 16 amtlich benannten Gemeindeteilen:

Haag an der Amper, Haun, Hausmehring, Holzhäusl, Inkofen, Mittermarchenbach, Obermarchenbach, Plörnbach, Seeberg, Seer, Sollern, Untermarchenbach, Unterschwaig, Wälschbuch, Weihrinnen, Wörlhof

ManagerIn gesucht!

BIO ist deine Motivation?

Bewirb dich bei uns als ProjektmanagerIn für die Öko-Modellregion und bring den Öko- Landbau im Ampertal voran!

Infos& Fakten

Informationen über Haag a. d. Amper
  • Einwohner:2.965 Ew
  • Fläche:21,71 qkm
  • Höhe:440m ü NHN
  • Bevölkerungsdichte:137 Einwohner je qkm
  • Postleitzahlen:85410, 85406
  • Vorwahl:08167
  • Bürgermeister:Anton Geier Unabhängige Bürger
  • Webseite:www.gemeinde-haag.de