Bücher zu Leseratten…

… bringt die Zollinger Bücher- Ape. Gefüllt mit Literatur, Sachbüchern und Comics kann sich jeder Interessierte nach Lust und Laune bedienen.

Und wer ausgelesene, gut erhaltene Schmöker daheim hat, darf sie sehr gerne zur freien Verfügung dort deponieren und damit anderen Lesern eine Freude machen.

Aktuelle Infos gesucht?

Im fünften Newsletter gibt es unter anderem Neuigkeiten über das aktuelle Regionalbudget zu erfahren!

Mobiler Lesestoff

Attenkirchen Landschaft

Die wandernde Bücherzelle wechselt nun regelmäßig ihren Standort im Zollinger Gemeindegebiet.
Vom Hauptquartier -der Zollinger Bücherei aus- fährt sie im zweiwöchigen Turnus vom Rathaus zum Palzinger Dorfplatz und der Feuerwehr Oberappersdorf.

Die Initiatorin und Kulturreferentin Manuela Flohr und die beiden Mitarbeiter der Bücherei Kerstin Funk und Sabine Durst überprüfen regelmäßig den Bestand und versorgen mit frischem Lesestoff.

Viel Freude beim Stöbern und anschließendem Sofa- Schmökern wünschen wir.

Foto: Claudia Bauer